Trennungs- und Scheidungsberatung

Die Trennungs- und Scheidungsberatung ist ein Angebot für Eltern mit minderjährigen Kindern, die sich in einer Trennungssituation befinden und Fragen / Schwierigkeiten bei der Ausgestaltung von Umgangskontakten und des Sorgerechtes haben. 

Wir beraten Sie als Eltern, Großeltern und wichtige Bezugspersonen für die Kinder. Auch für Ihre Kinder sind wir Ansprechpartner. Wir führen Einzel-, Eltern und Familiengespräche. 

Sollte in Ihrer Familie ein Verfahren zum Sorge- oder Umgangsrecht anhängig sein, sind wir Mitwirkende: Wir sind mit Ihnen bei der Anhörung und überlegen gemeinsam, welche Regelungen für Sie und Ihre Kinder am wenigsten belastend sind. Wir unterstützen Sie darüber hinaus bei der Umsetzung der getroffenen Regelungen. 

Wir unterstützen Sie, wenn…

  • Sie minderjährige Kinder haben und eine Trennung bevorsteht oder bereits vollzogen wurde
  • Sie Lösungen suchen zur Ausgestaltung des Umgangsrechtes / Sorgerechtes
  • Sie überlegen, wie Sie die elterliche Verantwortung nach Trennung / Scheidung weiter ausüben
  • Sie als Großeltern Kontakt zu den Enkeln suchen 

Wir beraten und informieren gemäß §§ 17/18 SGB VIII während und nach der Trennung / Scheidung 

Wir wirken mit gemäß § 50 SGB VIII bei Anträgen zur Regelung

  • des Sorgerechtes
  • des Umgangsrechtes 

Wir veranstalten regelmäßig Informationsabende zum Thema „Trennung / Scheidung und ihre Folgen“. 

Unsere Arbeit wird durch eine Juristin unterstützt, die ehrenamtlich Mediation anbietet.

So erreichen Sie uns

Evangelische Beratungsstelle

Kipdorf 36
42103 Wuppertal

Tel.: 0202 97444930
Fax: 0202 97444939

Abteilungsleitung

Margret Stobbe

Tel.: 0202 97444-931
Fax: 0202 97444-939
E-Mail: mstobbe(at)diakonie-wuppertal.de

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo - Do: 8:00 – 16:30 Uhr
Freitags: 8:00 – 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0