Kinder - Jugend - Familie

Diakonie ist ein lebendiger Ausdruck der Evangelischen Kirche. Wir stehen Kindern, Eltern und Familien, in ihrer Vielfalt zur Seite. Diakonie hat ihre Wurzeln in der Unterstützung und Begleitung von Menschen in allen Lebenslagen. 

Themenbereiche

In einer hoch komplexen Welt sind Familienleben, Kindererziehung oder zwischenmenschliche Beziehungen immer schwieriger zu meistern. Wer damit nicht mehr zurechtkommt, den können wir mit unseren umfangreichen Beratungs- und Hilfsangeboten unterstützen.

Das am 26.09.2015 eröffnete Stadtteilzentrum Wiki (alte Wichlinghauser Kirche) ist mit Fördermitteln im Rahmen des Bund-Länder Programms Soziale Stadt NRW zu einem Familien- und Begegnungszentrum umgebaut worden.

Seit vielen Jahren bieten wir Freizeit & Reiseangebote für Kinder, Jugendliche und Senioren an. Unsere Reisen stehen unter dem Motto „miteinander mehr erleben“. Das gilt für unsere Seniorenreisen, unser Kinder- & Jugendreiseangebot ebenso wie für Vater-/Mutter-Kind-Kuren oder unsere vielfältigen Angebote der Stadtranderholung. 

Als moderner Sozialdienstleister sind wir in einem stark wachsenden Sektor tätig, der unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.

Aktuelles und Presse

15.06.2018 - In den neuen Räumlichkeiten an der Elberfelder Straße kann der Migrationsdienst der Diakonie Wuppertal jetzt seine Projektarbeit für Menschen mit Migrationshintergrund und die Beratung zum Asylrecht gebündelt und an zentraler Stelle nahe des Unterbarmer Bahnhofes anbieten.

16.06.2018 - Stellungnahme von Caritas und Diakonie Wuppertal zu den Ereignisse rund um die rechte Demonstration am kommenden Samstag.

Kirchentag im Westen

Beim Kirchentag im Westen treffen sich evangelische, freikirchliche und katholische Gemeinden aus Vohwinkel und Sonnborn.

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0