Kinder - Jugend - Familie

Diakonie ist ein lebendiger Ausdruck der Evangelischen Kirche. Wir stehen Kindern, Eltern und Familien, in ihrer Vielfalt zur Seite. Diakonie hat ihre Wurzeln in der Unterstützung und Begleitung von Menschen in allen Lebenslagen. 

Themenbereiche

In einer hoch komplexen Welt sind Familienleben, Kindererziehung oder zwischenmenschliche Beziehungen immer schwieriger zu meistern. Wer damit nicht mehr zurechtkommt, den können wir mit unseren umfangreichen Beratungs- und Hilfsangeboten unterstützen.

Das am 26.09.2015 eröffnete Stadtteilzentrum Wiki (alte Wichlinghauser Kirche) ist mit Fördermitteln im Rahmen des Bund-Länder Programms Soziale Stadt NRW zu einem Familien- und Begegnungszentrum umgebaut worden.

Seit vielen Jahren bieten wir Freizeit & Reiseangebote für Kinder, Jugendliche und Senioren an. Unsere Reisen stehen unter dem Motto „miteinander mehr erleben“. Das gilt für unsere Seniorenreisen, unser Kinder- & Jugendreiseangebot ebenso wie für Vater-/Mutter-Kind-Kuren oder unsere vielfältigen Angebote der Stadtranderholung. 

Als moderner Sozialdienstleister sind wir in einem stark wachsenden Sektor tätig, der unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.

Berichte über uns

Die Evangelische Kirche und Diakonie in Wuppertal haben in einer Pressekonferenz gemeinsam ihre Sicht auf die Entwicklungen der allgemeinen behördlichen und gesellschaftlichen Situation aufgezeigt, worüber die Presse berichtete.

Der Soroptimist Club Wuppertal-Toelleturm hat einen Spendenscheck in Höhe von 15 000 Euro an den Bewohnerteff Oase an der Gustav-Heinemann-Straße überreicht.

Vor 20. Jahren wurde die Einrichtung "Jub's" gegründet: Sie hat sich als Zentrum für die Jugend etabliert.

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0