Sozialberatung, Kinder- und Jugendarbeit

Die Oase ist ein Bewohnertreff der Diakonie Wuppertal, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH. Das Haus steht im Zentrum der Gustav-Heinemann-Str., einem Stadtteil, der durch seine Belegungsstruktur als sozial problematisch beschrieben werden kann.

Ziel unserer Quartiersarbeit ist es die Lebensbedingungen der Bewohner zu verbessern. Menschen werden aktiviert und befähigt  sich selbst zu helfen. Im Quartier leben Menschen aus 22 verschiedenen Nationen in Hochhäusern dicht gedrängt aneinander. Menschliches Zusammenleben ist komprimiert auf bis zu 8 Etagen. Viele geflüchtete Menschen aus den Krisengebieten der Welt finden im Stadtteil ein neues Zuhause. 

Ort unserer Arbeit ist das gesamte Viertel, Straßen, Plätze, Hausflure, Wohnungen und natürlich der Bewohnertreff Oase. Ca.25 Ehrenamtliche unterstützen unser Angebot. Grundsätzlich teilt sich unsere Arbeit in zwei Bereiche auf, zum einen in die Kinder- und Jugendarbeit. Hier gibt es offene Spieletreffs, Hausaufgabenbetreuung, Mädchen- und Jungengruppen, spezielle Gruppen für geflüchtete Kinder und Jugendliche, Ferienprogramme und Ausflüge runden das Programm ab.

Zum anderen in die Erwachsenen- und Bewohnerarbeit hier stehen die Sozialberatung, die Einzelfallhilfe, das Patenprojekt, die Frauengruppen, die Deutschkurse sowie die Hausmeister- und Polizeisprechstunde im Mittelpunkt.

Ein Mieterbeirat trifft sich regelmäßig um die Wohn- und Lebensqualität  im Quartier für alle zu verbessern. Die Wohnumfeldpflege wird von Bewohnern übernommen, ein Grund warum sich die Wohnanlage in einem guten Zustand befindet. Eine Gartenlaube zum Feiern steht ebenfalls zur Verfügung. 

Für alle diese vielfältigen Aktivitäten im Wohnquartier bildet der Bewohnertreff Oase die verbindende Klammer.

So erreichen Sie uns

Bewohnertreff »Oase«

Gustav-Heinemann-Straße 10a
42111 Wuppertal

Tel.: 0202 7692-844
Fax: 0202 9766-813
E-Mail: oase(at)diakonie-wuppertal.de

Projektverantwortung

Christian Looft-Kaufmann

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0