Erziehung & Beratung

In einer hoch komplexen Welt sind Familienleben, Kindererziehung oder zwischenmenschliche Beziehungen immer schwieriger zu meistern. Wer damit nicht mehr zurechtkommt, den können wir mit unseren umfangreichen Beratungs- und Hilfsangeboten unterstützen. Wir bieten beispielsweise vielfältige Formen der Psychologische Beratung & Betreuung sowie praktische Erziehungshilfen für Eltern und Kinder an. 

Evangelische Beratungsstelle

Erziehungs- & Familienberatung

Die Erziehungsberatung ist ein Angebot für Eltern, Elternteile und Kinder, die ihren Lebensalltag oder ihre familiären Beziehungen verbessern möchten. Egal ob einzelne Personen in psychische Krisen geraten sind oder es zwischen Personen Konflikte gibt, wir hören zu, sortieren und suchen gemeinsam mit Ihnen nach neuen Wegen und alternativen Umgangsformen. 

Trennungs- und Scheidungsberatung

Die Trennungs- und Scheidungsberatung ist ein Angebot für Eltern mit minderjährigen Kindern, die sich in einer Trennungssituation befinden und Fragen / Schwierigkeiten bei der Ausgestaltung von Umgangskontakten und des Sorgerechtes haben. 

Paarberatung

Sie sind unzufrieden mit Ihrer Partnerschaft und möchten ein anderes Miteinander. Sie erleben Ihre sexuelle Beziehung als unbefriedigend und/oder die Kommunikation zwischen Ihnen gestaltet sich schwierig.

Lebensberatung

Lebensberatung ist eine Einzelberatung und richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Wenn Sie sich in einer Krise oder Umbruchsituation befinden oder es Ihnen schwer fällt eine Entscheidung zu treffen. 

Komm an

Komm An ist ein Angebot für Gewaltprävention und Beratung. Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage www.komman.de

Beratung von Jugendlichen

Vertraulich, zeitnah und kostenlos bieten wir Dir Unterstützung, wenn es gerade nicht rund läuft. Ruf uns an oder schreibe uns eine Mail, wenn Du Schwierigkeiten mit deiner Familie oder mit Freunden hast.

Teilstationäre Angebote

Tagesgruppe Phönix

Die Angebote der alters – und geschlechtsgemischten heilpädagogischen Tagesgruppe Phönix richten sich an Familien und ihre Kinder im Alter von 6-12 Jahren, die mit einer ambulanten Erziehungshilfe alleine, Weiterentwicklung und Lösung für Ihre Probleme in der Erziehung nicht erreichen können und eine intensive und abgestimmte Unterstützung in mehreren Bereichen benötigen. 

Fördergruppe

Eine heilpädagogische Tagesgruppe für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren.Die heilpädagogische Tagesgruppe „Meilenstein“ ist eine teilstationäre Jugendhilfemaßnahme. Sie richtet sich an Familien, deren Kinder in ihrerEntwicklung beeinträchtigt sind und besondere Heilpädagogische Förderung benötigen.

Soziale Gruppe Mosaik

Soziale Gruppenarbeit für Kinder im Kindergartenalter und deren Familien.Wir bieten Kindern ab 2 Jahren, die auf Grund ihrer Entwicklung oder Erfahrungen eine Regeleinrichtung nicht besuchen können, eine Kleingruppe von 10 Kindern.

Stationäre Angebote

Kothener Wald

Die Wohngruppe für Jungen bietet einen besonderen Schutzraum in einer geschlechtsspezifischen  Gemeinschaft. Die Aufnahmekapazität umfasst 9 Plätze. 

Jugendwohngruppe

Die Wohngruppe adressiert ausschließlich Jugendliche, Jungen wie Mädchen ab dem 14. Lebensjahr.  Es stehen 9 Plätze  zur Verfügung. Die Jugendwohngruppe hat ihren Entwicklungsschwerpunkt in der Adoleszenz.

Hölkesöhde

Die koedukative Wohngruppe bietet 7 Plätze für Kinder im Aufnahmealter von 6 bis 17 Jahren. Die Altersmischung hat den familienähnlichen Charakter einer Geschwisterfolge.

Zanellastraße

Heterogene, altersgemischte Wohngruppe mit 9 Plätzen. Die Altersmischung orientiert sich an einer familiären Geschwisterfolge. Die Aufnahme erfolgt ab 6 Jahren, in Ausnahmefällen auch früher und maximal bis zum Alter von 14 Jahren.

Buschland

Die Wohngruppe  für Mädchen bietet einen besonderen Schutzraum in einer geschlechtsspezifischen  Gemeinschaft. Die Aufnahmekapazität umfasst 7 Plätze. Die Aufnahme erfolgt ab einem Lebensalter von 3 Jahren.

Intensiv-pädagogische Einzelmaßnahmen

In unseren Intensiv-pädagogischen Einzelmaßnahmen bieten wir derzeit zwei Plätze für  Kinder oder  Jugendliche im Haushalt einer pädagogischen Fachkraft. Dieses Angebot steht unter dem Vorbehalt einer besonderen psychosozialen Situation des Kindes/des/der Jugendliche(n). 

Intensivgruppe Lotus

Die Wohngruppe für Jungen im Aufnahmealter ab 11 Jahren ist ein intensiv-pädagogisches Angebot für Jungen, die durch eine sexuelle Grenzverletzung auffällig geworden sind und deren Tat noch vor Eintritt der Strafmündigkeit liegt. Die Bereitschaft der Jungen zur Änderung ihres Verhaltens ist eine wesentliche Voraussetzung.

Betreutes Wohnen

Das Angebot Betreutes Wohnen befindet sich im Ortsteil Wuppertal-Barmen und bietet Jugendlichen ab 16 Jahren und jungen Volljährige die Unterstützung bei der Erprobung eines selbständigen Lebens. Die Eigenständigkeit wird ausprobiert und Unterstützung ist vorhanden, wo sie noch gebraucht wird.

Diakoniezentrum Barmen

Schwangerenberatung

Die Schwangerenberatung ist ein Angebot der Frühen Hilfen der Diakonie Wuppertal.Wir informieren, beraten und unterstützen Frauen, Männer, Paare und Familien vor und während der Schwangerschaft.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Die Schwangerschaftskonfliktberatung ist ein Angebot der Frühen Hilfen der Diakonie Wuppertal.

Bundesstiftung Mutter und Kind

Die „Bundesstiftung Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens” hilft schwangeren Frauen in Notlagen. Diese erhalten auf unbürokratischem Weg ergänzende finanzielle Hilfen, die ihnen die Entscheidung für das Leben des Kindes und die Fortsetzung der Schwangerschaft erleichtern sollen.

Soziale Arbeit an Förderschulen

Soziale Arbeit an der Johannes-Rau-Schule und an der Peter-Härtling-Schule - Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt der emotionalen und sozialen Entwicklung. 

Flexible Erziehungshilfe

Ambulante und flexible erzieherische Hilfen sind Leistungen der Jugendhilfe, die in der Regel in der Lebenswelt der Kinder, Jugendlichen und Familien erbracht werden und darauf zielen, in belasteten Situationen das Recht jedes jungen Menschen auf Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung zu verwirklichen.

Flexible Erziehungshilfe - Plus

Flex-Plus ist ein multiprofessionelles Angebot (Psychologinnen, Sozialarbeiterin/-pädagogin, Familienhebamme, Familienkinderkrankenschwester) für Familien mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren, die sich in Krisen- und Konfliktsituationen befinden. 

Diakoniezentrum Elberfeld

Schwangerenberatung

Die Schwangerenberatung ist ein Angebot der Frühen Hilfen der Diakonie Wuppertal.Wir informieren, beraten und unterstützen Frauen, Männer, Paare und Familien vor und während der Schwangerschaft.

Elternschule

Im Rahmen der erzieherischen Hilfe ist Elternschule ein wöchentlich stattfindendes Gruppenangebot  für  Eltern und andere Erziehungsberechtigte. 

Soziale Arbeit an Förderschulen

Soziale Arbeit an der Johannes-Rau-Schule und an der Peter-Härtling-Schule - Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt der emotionalen und sozialen Entwicklung. 

Frühe Hilfen – Startklar

Liebe Mutter, lieber Vater, die Geburt eines Kindes ist einzigartig. Es folgt eine Zeit, einander kennen zu lernen – eine Phase, die mit vielen, ganz unterschiedlichen Gefühlen, Erfahrungen und zuweilen auch Zweifeln einhergeht. 

Flexible Erziehungshilfe

Ambulante und flexible erzieherische Hilfen sind Leistungen der Jugendhilfe, die in der Regel in der Lebenswelt der Kinder, Jugendlichen und Familien erbracht werden und darauf zielen, in belasteten Situationen das Recht jedes jungen Menschen auf Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung zu verwirklichen.

Flexible Erziehungshilfe – Plus

Flex-Plus ist ein multiprofessionelles Angebot (Psychologinnen, Sozialarbeiterin/-pädagogin, Familienhebamme, Familienkinderkrankenschwester) für Familien mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren, die sich in Krisen- und Konfliktsituationen befinden.

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0