Wiki Stadtteilzentrum

Das am 26.09.2015 eröffnete Stadtteilzentrum Wiki (alte Wichlinghauser Kirche) ist mit Fördermitteln im Rahmen des Bund-Länder Programms Soziale Stadt NRW zu einem Familien- und Begegnungszentrum umgebaut worden.

Es bietet eine große Palette vielfältiger Programme und Projekte rund um die Themen Begegnung, Vernetzung, Vielfalt in der Kinder/- und Jugendarbeit, Kulturarbeit und Freizeit.

Die Projekte, unter dem Träger der Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH sind vernetzt und werden in stabilen Kooperationsgemeinschaften durchgeführt. Partner sind die evangelische Kirchengemeinde, der Sozialtherapeutische Verband SKJ e. V., die Stadt Wuppertal mit dem "JugendKult", die Soziale Gruppe "Mosaik". Die Angebote des Stadtteilzentrums werden vom Jugendamt der Stadt Wuppertal gefördert. Regelmäßig findet eine Allgemeine Sozialberatung statt, die rund um die Themen Jugend, Familie, Sozialhilfe etc. berät und Formularhilfen anbietet.

Im Wiki gibt es eine Hausaufgabenbetreuung mit Sport- und Freizeitangeboten vom „JugendKult“, wo man ohne Anmeldung teilnehmen kann. Desweiteren die Soziale Gruppenarbeit bei „Mosaik“, die die Förderung von Kindern zur Aufgabe hat. Regelmäßige Tanzveranstaltungen und Chormusik, die Wichlinghauser Vorträge mit spannenden Themen und die Lesungen des Deutschen Schriftstellerverbandes, wo unterschiedliche Literaten Auszüge ihrer Bücher lesen, runden das Programm ab.

Das Wiki ist in Wichlinghausen gut vernetzt und an verschiedenen Projekten im Jugend- und Erwachsenenbereich in Kooperationen beteiligt. So findet hier z. B. das Projekt „Musikwerkstatt Wichlinghausen/Oberbarmen“ statt, eine Kooperation mit dem Rockprojekt Wuppertal, wo Jugendliche an Musik herangeführt werden. Dieses Projekt wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms Soziale Stadt gefördert.

Beliebt ist bei Vereinen und Familien/Einzelpersonen die Nutzung der schönen Räumlichkeiten, wo gegen eine geringe Nutzungsgebühr/Aufwandsentschädigung Räume für Feiern, Vereinssitzungen und vieles mehr genutzt werden können.

Verschiedene Cafébereiche, wie das Elterncafé, in denen sich wöchentlich Eltern mit ihren Kindern im Kleinkindalter zum Kaffee und Austausch treffen, sind sehr beliebt und werden ergänzt mit dem Café Wiki, welches mehrfach in der Woche stattfindet. Hier gibt es Kaffee und Kuchen, einen Spiele-Nachmittag und viele Begegnungsmöglichkeiten.

Von Themenabenden im Bereich Psychologie, Geschichte, Erziehung und Alltagsthemen bis zu hin zu Sprachkursen für Geflüchtete, vom Lichterfest zur Weihnachtsfeier, so viele Themen sind im Wiki bereits umgesetzt und führen zu einer Einrichtung für alle Menschen im Stadtteil Wichlinghausen und darüber hinaus. Hinzu kommen Veranstaltungen im Bereich Musik, Kunstausstellungen und vieles mehr.

Das Wiki ist ein Ort der Begegnung, der Vielfalt und der Bereitschaft, für die Bürger Wichlinghausens eine Stätte für Kultur, Begegnung, Freude und geselliges Beisammensein zu bieten.

Unsere Veranstaltungen - Lesungen, Musik, Tanz und vieles mehr

Besuchen Sie gerne zu den genauen Terminen in unserem Veranstaltungskalender der Diakonie Wuppertal oder und die Plattform oder unter www.kult-ost.de für Veranstaltungen im Osten Wuppertals.

So erreichen Sie uns

Wiki Stadtteilzentrum

Westkotter Str. 198
42277 Wuppertal

Leitung

Eric Stöcker

Tel. 0202 / 976 482 88
estoecker(at)diakonie-wuppertal.de

Öffnungszeiten Offenes Café

Mo. 10.00 – 12.00
Di. 15.00 – 17.00
Do. 14.00 – 16.00 (Spielecafé)
Fr. 10.00 – 13.00

Außerhalb dieser Zeiten ist das Wiki von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Ansprechpartner

Café Wiki – Klönen bei Kaffee auch auf der Außenterrasse

Eric Stöcker

Tel. 0202 / 976 482 88
estoecker(at)diakonie-wuppertal.de

Mo.   10.00 - 12.00 Uhr           
Di.     15.00 - 17.00 Uhr (mit Kuchen)  
Do.    14.00 - 16.00 Uhr (Spielecafé)
Fr.     10.00 - 13.00 Uhr

Café Kiwi

Gespräche und gemütliches Kaffeetrinken im Elterncafé

Mi. 9.00 - 11.30 Uhr

Wichlinghauser Kinderchor

Kostenlose Teilnahme auch ohne Vorerfahrung, Auftritte garantiert

Mo. 15.30 – 16.30 Uhr
für Kinder von 7 - 10 Jahren

Mo. 16.30 – 17.30 Uhr
für Kinder von 11 - 14 Jahren

Anmeldung bei Frau von Schlichting, Mobil 0176 / 228 206 72

Kulturelle Jugendbildung

„Jugendkult“: Hausaufgabenbetreuung, Spaß, Sport & Spiele und viele spannende Kurse in den Schulferien. Keine Anmeldung erforderlich (außer für das Ferienprogramm)

Di.  14.30 - 17.30 Uhr
Do. 14.30 - 16.30 Uhr

 

 

Gemeindetätigkeiten der ev. Kirchengemeinde Wichlinghausen/Nächstebreck im Wiki

Schulgottesdienst mit der Grundschule Rathenaustr. – an 5 Terminen im Jahr, Kindergartengottesdienst mit dem Familienzentrum Westkotter Str. an 4 Terminen im Jahr, Seniorengeburtstagsgottesdienst an 4 Terminen im Jahr.

Kontakt Pfr. Kroemer, Tel. 0202 / 50 41 87

Allgemeine Sozialberatung

Rund um die Themen Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Formularhilfen und niederschwellige Hilfen zur Erziehung.

Di. und Fr. 9.30 – 12.00 Uhr

Bitte vorab Terminabsprache unter Tel. 0202 / 260 38 39 und nach Absprache mit Eric Stöcker unter Tel. 0202 / 976 482 88

Musikwerkstatt Wichlinghausen/Oberbarmen

Ein Projekt für junge Musiker, akustisch elektrisch, digital oder analog – Junge Coaches fördern angehende Musiker, Bandcoaching, Musikaufnahmen und Auftritte – kostenfrei

Anmeldung bei Rockprojekt Wuppertal, Tel. 0202 / 30 71 83 und im Wiki, Tel. 0202 / 976 482 88

Treff für Junggebliebene

Spaß, gute Gespräche und Livemusik, die zum Tanz auffordert – 1 x im Monat – mittwochs –

Bitte auf Aushänge achten!

Aquarianertreff

Rund um die Aquaristik treffen sich zwei Mal im Monat Interessierte und Vereinsmitglieder; die Treffen sind offen, jeder kann dazu kommen und an Referaten, Diskussionen, Filmabenden und gemütlichen Runden teilnehmen (www.gatw.de).

An jedem 1. und 3. Dienstag im Monat um 20.00 Uhr

Wichlinghauser Vorträge

Verschiedene Autoren lesen aus eigenen Büchern, dazu immer wieder Live-Musik und leckere Getränke an der Theke – an jedem 3. Freitag im Monat (bitte Aushänge beachten).

Der Eintritt kostet 5€

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0