Flexible Erziehungshilfe

Ambulante und flexible erzieherische Hilfen sind Leistungen der Jugendhilfe, die in der Regel in der Lebenswelt der Kinder, Jugendlichen und Familien erbracht werden und darauf zielen, in belasteten Situationen das Recht jedes jungen Menschen auf Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung zu verwirklichen.

Die Hilfen richten sich sowohl an die Personensorge- und / oder Erziehungsberechtigten, um sie zur Versorgung, Erziehung und Förderung der Kinder zu befähigen, als auch an die Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen.

Die Arbeit erfolgt in Form von Familienberatung, Einzelberatung, Eltern- und Paarberatung, Elternkursen, sozialer und schulischer Einzelförderung, niederschwelligen Gruppenangeboten und erlebnispädagogischer Maßnahmen. Die Hilfe ist beim zuständigen Jugendamt Ihres Wohnortes zu beantragen und für die Familien kostenfrei.

So erreichen Sie uns

Diakoniezentrum Elberfeld

Deweerthstraße 115
42107 Wuppertal

Bereichsleitung

Gerd Bunk

Tel. 0202 / 97 444 - 530
Fax 0202 / 97 444 - 1029
Mobil 0163 / 56 56 268
gbunk(at)diakonie-wuppertal.de

Ansprechpartner

Sara Dannert

Tel. 0202 / 97 444 - 1024
Fax 0202 / 97 444 - 1029
Mobil 0163 / 56 56 273
sdannert(at)diakonie-wuppertal.de

Anna Hagenkötter

Tel. 0202 / 97 444 - 1026
Fax 0202 / 97 444 - 1029
Mobil 0157 / 805 058 - 52
ahagenkoetter(at)diakonie-wuppertal.de

Beate Lampenscherf

Tel. 0202 / 97 444 - 1025
Fax 0202 / 97 444 - 1029
Mobil 0163 / 69 74 451
blampenscherf(at)diakonie-wuppertal.de

Julia Rau

Tel. 0202 / 97 444 - 1026
Fax 0202 / 97 444 - 1029
Mobil 0163 / 56 56 229
jrau(at)diakonie-wuppertal.de