Intensivgruppe Lotus

Die Wohngruppe für Jungen im Aufnahmealter ab 11 Jahren ist ein intensiv-pädagogisches Angebot für Jungen, die durch eine sexuelle Grenzverletzung auffällig geworden sind und deren Tat noch vor Eintritt der Strafmündigkeit liegt. Die Bereitschaft der Jungen zur Änderung ihres Verhaltens ist eine wer´sentliche Voraussetzung für die Aufnahme in die Gruppe.

Unsere pädagogischen und therapeutischen Angebote bieten den Jugendlichen eine Orientierung, die es ihnen ermöglichen sollen, auf Gewalttaten zu verzichten. Die Familien der Jungen erhalten Entlastung und Unterstützung, um neue Entwicklungen zu ermöglichen.

Das Konzept der Intensivgruppe basiert auf einem hohen pädagogischen Personalschlüssel in Kombination mit einer intensiven therapeutischen Arbeit. 

Es gelten besondere Aufnahmekriterien, die wir gerne mit Ihnen besprechen. Die Beschulung erfolgt In Zusammenarbeit mit der Johannes Rau Förderschule in einer Klasse auf dem Stammgelände.

Die Wohngruppe befindet sich in einem Einfamilienreihenhaus nahe dem Zentrum von Wuppertal-Barmen in Grünlage mit viel Außenfläche.

  • Umfeld: Einfamilienhausbebauung und Mehrfamilienhausbebauung
  • 7 Einzelzimmer 

So erreichen Sie uns

Intensivgruppe Lotus

Postanschrift:

Deweerthstraße 117
42107 Wuppertal

Erziehungsleitung

Marcus Schulte

Tel.: 0202 / 47 825-113
Mobil: 0178 / 255 8121
E-Mail: mschulte@diakonie-wuppertal.de

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0