Flexible Erziehungshilfe - Plus

Flex-Plus ist ein multiprofessionelles Angebot (Psychologinnen, Sozialarbeiterin/-pädagogin, Familienhebamme, Familienkinderkrankenschwester) für Familien mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren, die sich in Krisen- und Konfliktsituationen befinden. 

Es geht u. a. um die Sicherstellung der kindlichen Bedürfnisse im Hinblick auf Pflege, Versorgung und Zuwendung, Verbesserung der Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern sowie die Stärkung der Bindung zwischen Eltern und Kindern.

So erreichen Sie uns

Diakoniezentrum Barmen

Sternstraße 40
42275 Wuppertal

Tel. 0202 / 97 444 - 500 /- 513
Fax 0202 / 97 444 - 539

Bereichsleitung

Gerd Bunk

Tel. 0202 / 97 444 - 530
Fax 0202 / 97 444 - 539
Mobil 0163 / 56 56 268
gbunk(at)diakonie-wuppertal.de

Ansprechpartner

Beate Lampenscherf

Tel. 0202 / 478 247 - 3505 
Fax 0202 / 478 247 - 3515 
Mobil 0163 / 69 74 451
blampenscherf(at)diakonie-wuppertal.de

Sara Dannert

Tel. 0202 / 97 444 - 502 oder 0202 / 472 847 3509
Fax 0202 / 97 444 - 539
Mobil 0163 / 56 56 273
sdannert(at)diakonie-wuppertal.de

Maria Di Martino

Tel. 0202 / 97 444 - 534 oder 0202 / 472 847 3506
Fax 0202 / 97 444 - 539
Mobil 0157 / 343 414 65
mdimartino(at)diakonie-wuppertal.de

Silvia Pollick

Tel. 0202 / 97 444 - 502 oder 0202 / 472 847 3507
Fax 0202 / 97 444 - 539
Mobil 0163 / 56 56 228
spollick(at)diakonie-wuppertal.de

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Kinder – Jugend – Familie gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0